Anja Wilbs mit Felix

Was war Dein Ziel und hast Du es erreicht?
Ich hatte den Wunsch wieder zu „normalen“ Uhrzeiten mit meinem Terrier spazieren zu gehen und nicht nur mitten in der Nacht, wenn alle anderen Hundebesitzer schlafen. Mittlerweile suchen wirförmlich Hundebegegnungen und ich habe wieder Freude an meinem Hund.

Wie zufrieden warst Du mit Deinem Kurs?
Ich besuche nach wie vor das EinzelWerk. Dies ist für mich die Basis, um an künftigen Wanderungen mit anderen Hundehaltern teilnehmen zu können.

Frank Schiefgen mit Mira

Was war Dein Ziel und hast Du es erreicht?
Mira hatte die Gewohnheit eines Herdenschutzhundes mit Jagdtendenz, sie ging unruhig an der Leine und an Freilauf war nicht zu denken. Heute habe ich einen entspannten Hund, den ich auch frei laufen lassen kann und der abrufbar ist... Also: ja, ich habe mein Ziel erreicht!

Wie zufrieden warst Du mit Deinem Kurs?
Basis-und FeinschliffWerk: Ich war mit beiden Kursen und der Kursleitung überaus zufrieden. Die Methode wurde bei Mira angepasst, da sie ein scheues Naturell hat und man ein wenig mehr Gefühl reinbringen musste. Mir wurde geholfen mich zu entspannen und emotionsloser auf Mira einzuwirken. Nun sind (und bleiben) wir im SpaßWerk! Fazit: Ein überaus zufriedenes Gespann.

Jenny Streich mit Willi

Was war Dein Ziel und hast Du es erreicht?
Mein Ziel war es meinem Hund Stress zu nehmen. Er konnte nicht alleine bleiben und klebte immer und überall an meinen Fersen. Entspannen konnte er erst abends, wenn alle im Bett waren. Diesen Stress wollte ich ihm nicht mehr zumuten.

Wie zufrieden warst Du mit Deinem Kurs?
Teilgenommen haben wir am Basis-und FeinschliffWerk. Beide Kurse haben sehr gut aufeinander aufgebaut. Man lernt unheimlich viel über das Sozialverhalten der Hunde und wie dieses auf die Mensch-Hund-Beziehung übertragbar ist. Unsere Probleme haben sich dadurch von ganz alleine gelöst und unsere Beziehung hat sich verändert, wir sind ein Team und wissen beide wir können uns aufeinander verlassen.

Claudia Blum mit Gianni

Was war Dein Ziel und hast Du es erreicht?
Ich wollte Sicherheit in der Öffentlichkeit, ob freilaufend oder angeleint. Nach unseren Kursen bin ich sicherer, aber nicht absolut sicher. Ich weiß allerdings auch, dass mein Hund noch mehr kann –ich bin diejenige, die in Sachen Konsequenz zu oft versagt. Anders ausgedrückt: Ich weiß jetzt zwar, wie es geht, aber ich muss es noch schaffen, es wirklich immer anzuwenden.

Wie zufrieden warst Du mit Deinem Kurs?
Wir haben Basis-, Feinschliff, Spaß-und PolierWerk besucht. Basis-und FeinschliffWerk sind Pflicht. Wir haben in dieser Zeit enorme Fortschritte gemacht. Spaß hatten wir auch. Viele junge Hunde mit konsequenten Haltern dürften danach schon topfit sein. Wir haben dann das SpaßWerk angehängt, einfach weil es so viel Spaß gemacht hat mit den anderen Leuten und Hunden und Euch Trainern. Unsere kleinen Kunststücke sind immer wieder herzerfrischend. Schließlich wollten wir das Erreichte im PolierWerk absichern und Spaß gemacht hat es ja auch immer noch. Allerdings hatte ich danach den Eindruck, an meinen Grenzen und den Grenzen meines Hundes angelangt zu sein.

Melanie Mainka mit Samira und Bailey

Was war Dein Ziel und hast Du es erreicht?
Ich hatte mit meinen beiden Hunden unterschiedliche Ziele: Samira sollte sich mehr an mir orientieren und Bailey sollte die Angst vor dem Leben im Allgemeinen verlieren. Das HundeWerk hat mir alle nötigen Hilfsmittel an die Hand gegeben und wir sind schon sehr weit gekommen.

Wie zufrieden warst Du mit Deinem Kurs?
Ich habe verschiedene Kurse besucht: Basis-, Feinschliff-und EinzelWerk. Anfangs war ich skeptisch, ob uns das alles weiterbringt und musste mich selber sehr zum Umdenken bewegen, um alles, wie gelernt, umzusetzen. Doch die ersten Erfolge zeigten sich dann sehr schnell – ich war und bin von dem Konzept komplett überzeugt und werde mich gerne immer wieder an das HundeWerk wenden.