Bei dieser Beschäftigung gilt es, einen vorgesehenen Parcours schnellstmöglich zu bewältigen. Das Wichtigste beim Agility sind der Spaß und die sportliche Aktivität. Daher muss gewährleistet sein, dass der Hund gesund und die führende Person sportlich ist.  Sie lernen verschiedene Führtechniken und das Bewältigen von verschiedenen Hindernissen bis hin zum Durchlaufen eines kompletten Parcours. Selbstverständlich stehen auch hier der Spaß und die gemeinsame Arbeit mit dem Hund im Vordergrund.

Dauer 10 Termine á 1 Stunde
Euro 200 Euro (inkl. MwSt.)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen