WILSON DER ANTIAUSSIE TEIL: 16

von Mira Weidhaas

DAS HEFETEIGGATE (2)

Den Spaziergang mit dem Hundewerk haben wir dann einfach gemacht. Trotz mittelmäßigem bis lautstarkem Protest des Tieres sich überhaupt aus dem Badezimmer zu bewegen, wo es sich aus Angst vor meiner Missgunst ob des Diebstahls und Verzehrs der Teigrohlinge verschanzt hatte.

Weiter

WILSON DER ANTIAUSSIE TEIL: 15

von Sonja Stammer

DAS HEFETEIGGATE (1)

Ich backe recht gerne, viel und der ein oder andere meint sogar ganz gut. Aus diesem Grunde werde ich häufiger mal darum gebeten, auf Bestellung Backwerk für Festivitäten anzufertigen.

Weiter

WILSON DER ANTIAUSSIE TEIL: 14

von Mira Weidhaas

JUGENDSÜNDEN DIE ZWEITE

In jeder Klasse gab es diesen Rüpel. Ein Kind mit blauen Flecken und aufgeschürften Knien vom rumtoben, das nur Unsinn im Kopf hatte, laut und frech war und andauernd Ärger wegen des von ihm verzapften Unfugs am Hals hatte.

Weiter

WILSON DER ANTIAUSSIE TEIL: 13

von Mira Weidhaas

PEINLICH, PEINLICH DIESES MÜDI…: DIE SACHE MIT DEM WASSER

Die soziale Verträglichkeit (m)eines Müdis mit Artgenossen ist ein weiteres spannendes Thema, das es gesondert zu besprechen gilt.

Weiter